Jury - Dance Masters MIL| Benefiz Streetdance Show Contest | Benefiz Schautanz Wettkampf | Miltenberg

Direkt zum Seiteninhalt

Jury

Der Churfranken-Meister wird wie folgt ermittelt:

Eugenija Rabinovich aus Eschborn bei Frankfurt,
Tanzlehrerin (Edancefever Dreieich und freiberuflich), Fitnesstrainerin, Studentin (Ernährungswissenschaften)
 
Motto: Passion ist the key to your own magic

 
Tanzt bereits seit ihrer Kindheit und ist über Videoclip-Dancing und Standart-Latein-Tänzen (bis Goldabzeichen) bei Hip Hop gelandet. 2012 machte sie die IHK-zertifizierte Urbane Tanzqualifizierung in Frankfurt. Das Ausbildungsjahr beinhaltete Theorie-und Tanzeinheiten bei qualifizierten und teils weltbekannten Tänzern wie z.B. Storm, Leiomy, Marjory, Archie Burnett. Die dabei vermittelten Tanzstile waren Hip Hop, Breakdance, Social Dance, House, Waacking, Voguing, Krumping, Afro Dance, Ballett, Standart-Latein, Capoeira, Jazz, Stepptanz und Modern.
 
Nach der Ausbildung (2013) begann sie Hip Hop, House, Dancehall und Voguing zu unterrichten und leitete Schulprojekte und Showgruppen in Urban Dance. Parallel dazu war sie Tänzerin in der Hip Hop Crew „Out of Control“, die bei Meisterschaften tanzten.
2015 wechselte die in die Salsa- Showgruppe „Lacalidad“  als Tänzerin und Choreografin und damit aus den Sportschuhen auf Absätze.
Die neuen Herausforderungen der Lateinszenen faszinierten sie und bewegten sie dazu unzählige Kurse und Festivals in Salsa, Bachata und Kizomba/Urbankiz zu besuchen und sich in diesen Stilen weiterzuentwickeln. 2017 machte sie mit ihrem Partner den ersten Platz im Kizomba Freestyle TAF-Meisterschaften und schaffte es 2019 unter die ersten 7 Freestyle Tänzer im Urban Kiz Freestyle der Olympiads of Kizomba.
Heute ist sie aktive Tänzerin in der Lateinszene und unterrichtet neben den ursprünglichen urbanen Tanzstilen zusätzlich UrbanKiz und Kizomba.Eugenija legt viel Wert auf präzise Ausführung, Anpassungsfähigkeit und musikalische Umsetzung.
Stiv Kukovec a.k.a. STIVIPOP

begeisterte sich schon in jungen Jahren für außergewöhnlichen Bewegungen vom Tanz und Musik...
ließ sich mit von Filmen wie:  "Beat Street" oder   "Breackin" - in den Bann ziehen ...
Vorbilder waren die verschiedensten Cartoon-Roboterfiguren oder eine der legendären Crews "Electric Boogaloos" - sie beeinflussten ihn ein Leben als Tänzer zu beginnen...

Stiv -bekannt aus (Got To Dance-Pro7) und (Supertalent RTL) ist Starchoreographer/Showartist für verschiedene TV Shows wie: Echoverleihung , VIVA-Comet oder the Dome...  Pro7.RTL,ZDF,MTV,VIVA,ARD,RTL2,INTV...
oder auch als Jury für verschiedene große Meisterschaften (Championships) & Battles....
selbst auch mehrfache nationale & internationale Meisterschaftstitel (Winner) ...
die Zeit in den USA (New York) hat ihn als Mensch und Tänzer sehr geprägt,da er mit Choreographen von Michael Jackson und Frank Sinatra zusammenarbeiten durfte...
Er ist Tänzer aus Leidenschaft,mit seinen einzigartigen Shows begeistert Er das junge- & auch das ältere Publikum und lässt Sie in eine aussergwöhnliche Tanz-und Musikwelt mitreisen...
Er choreografierte in den verschiedensten Theatern und Schulen, läßt alle seiner Liebe zum Tanz immer teilhaben...
Er ist mit seinen verschiedenen Crews-wie z.B. "Funky Nation" & "New-Life-DCrew" & ROBOTIX aber auch Soloshows - national und international unterwegs und liebt es immer die Menschen mit seinem Talent zu begeistern...
Andreas Seel
Mit 15 Jahren kam ich mit Breakdance in Berührung und war bis 2017 aktiver Tänzer (Breakdance & Urban Dance).
Ich war 11 Jahre lang Breakdance-Trainer für Kinder und Jugendliche.
Mit 19 Jahren eigene Crew "Shock-Effect" gegründet und mehrere örtliche Erfolge gefeiert. 2009 weitere Crew -> "BÄM", mit mehr Focus auf Urban Dance. Auch hier erstmal erfolgreiche Teilnahmen bei örtlichen Wettbewerben, dann haben wir 2014 bei Addicted to Dance den 5. Platz geholt. Ein Jahr später konnte BÄM den größten Erfolg feiern = Sieger bei den "Duisburger Tanztage 2015" in der Kategorie HipHop & Breakdance. Beide Crews gibt es nicht mehr, alle Tänzer haben sich verstreut.
Heute bin ich zwar kein aktiver Tänzer mehr, aber gerne als Juror unterwegs. Meine ersten Erfahrungen als Juror habe ich bereits bei kleinen Veranstaltungen in meiner Heimat gesammelt, beim ersten richtigen Urban Dance Contest war ich letztes Jahr bei Addicted to Dance in Saarbrücken dabei. Nun freue ich mich auf die Dance Masters 2019.
Jessica Will
Tanzlehrerin bei Alisch, 2003  mit vier Jahren Ballett begonnen, 2005  mit sechs Jahren HipHop in der Tanzschule Alisch angefangen, 2009  Teilnahme am Flashmob für Nickelodeon in Frankfurt.
2010-2017  zahlreiche Deutscher- und Deutscher Vizemeistertitel mit der Incubation Crew im Videoclipdancing, u.a. Deutscher Meister 2017 im Videoclipdancing in der Kategorie Best Dance Crew, als auch mehrere Tanzabzeichen im Bereich Hip Hop und Standard und Latein
2015-2017  eigene Kurse im Bereich Kindertanz, Hip Hop und Fitness, Choreographin für verschiedene Kindertanz- und HipHop-Shows
Julian  a.k.a. DJ Maincutz
Der „Papa“ in der Jury, zum gefühlt 100ten mal begeistert dabei.
Splash Festival / Out4fame Festival
DMC Finalist , Xavier Naidoo / Brothers Keepers / JayZ show Club Crew  / MTV Music awards
Vestax und Akai Team DJ
Zurück zum Seiteninhalt